Wahl der Generalpriorin

PDFDruckenE-Mail

Schwester Rosalba Generalpriorin

Die Schwestern der Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem, die zu ihrem Generalkapitel in Magdala (Sologne / Frankreich) unter dem Vorsitz von Weihbischof Jérôme Beau als Repräsentant des Erzbischofs von Paris, André Kardinal Vingt-Trois, zusammengekommen sind, freuen sich, Ihnen mitzuteilen, dass am 20. August 2017

Schwester Rosalba (Bulzaga)

ihren Konstitutionen gemäß und im Dienst des Instituts zur Generalpriorin für sieben Jahre gewählt wurde.

Wir danken Ihnen für Ihr begleitendes Gebet.

 

alt

 

alt