Das Trishagion

PDFDruckenE-Mail

Was ist das Trishagion?

Der Name "Trishagion" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "dreimal heilig". Er bezeichnet einen Hymnus, der vom Buch Jesaja (Jes 6,3) inspiriert ist: "Die Serafim riefen einander zu: Heilig, heilig, heilig ist der Herr der Heere." (Daher auch in der lateinischen Liturgie das Sanctus.)

 

Im Byzantinischen Ritus (der Göttlichen Liturgie des Johannes Chrysostomos) wird das Trishagion im ersten Teil der Liturgie gesungen, der sogenannten Liturgie der Katechumenen. Dabei bezieht sich diese dreifache Anrufung auf die drei Personen der Dreifaltigkeit: Gott (Vater), der Starke (der Sohn, der als der "starke Mann" verstanden wird, der gekommen ist, um die Dämonen auszutreiben, vgl. Lk 11,21-22), der Unsterbliche (der Heilige Geist, Lebensspender); aus diesem Grund wird es dreimal gesungen (einmal für jede Person). Dann singt man die Doxologie und ein letztes Mal die dreifache Anrufung um die Einheit der drei Personen in der Dreifaltigkeit zu bezeugen:

 

Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, hab Erbarmen mit uns.

Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, hab Erbarmen mit uns.

Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, hab Erbarmen mit uns.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit und in Eweigkeit. Amen.

Heiliger unsterblicher Gott, hab Erbarmen mit uns.

Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, hab Erbarmen mit uns.

 

In der lateinischen Liturgie findet sich das Trishagion als Kehrvers bei den Properien am Karfreitag wieder und wird entweder auf Latein oder Griechisch gesungen.

 

Die Gemeinschaften von Jerualemhaben sich dafür entschieden, diese trinitarische Anrufung in jede ihrer drei Gebetszeiten aufzzunehmen.

 

 

Aus der Liturgie leben

Liturgische Gesten

Ein Körper für das Gebet (Teil 2) Eine berühmte...

Liturgische Haltungen

Ein Körper für das Gebet (Teil 1) Wenn es eine Religion...

Brot und Wein

Die Kommunion unter beiden Gestalten Der Ursprung...

Die Methanie

Was ist eine Methanie? Das Wort Methanie kommt vom...

Das Mittagsgebet

Das Wort - gebetet und ausgelegt Das heutige Stundengebet,...

Gesang zum Heiligen Geist

Warum beginnt jede Gebetszeit mit einem Gesang zum...

Drei Gebetszeiten

Warum gibt es drei Gebetszeiten am Tag? Die ersten...

Das Trishagion

Was ist das Trishagion? Der Name "Trishagion"...

Das Lucernarium

Was ist das Lucernarium? Es ist schwierig, den Ursprung...

Die Menorah

Warum befindet sich ein siebenarmiger Leuchter im Altarraum? Ein...

module by Inspiration