Köln

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kölner Gemeinschaft.

Eine Orgel für Groß Sankt Martin

PDFDruckenE-Mail

1502-orgelExkursion zur Orgelbau-Firma Krawinkel am 16. Mai

Wer in der letzten Zeit zu Besuch in Groß Sankt Martin gewesen ist, dem kann es nicht entgangen sein: das Orgel-Modell im Maßstab 1:1, eingepasst in ein südliches Langhausjoch.

Da uns die Liturgie und ihre musikalische Gestaltung sehr am Herzen liegt, freuen wir uns, dass auch von anderer Seite der Wunsch aufkam, die vorhandene kleine Schrankorgel, die schnell an ihre Grenzen stößt, durch eine Orgel zu ersetzen, die diesen Dienst besser versehen kann und zugleich den Raum nicht erschlägt:

 

Weiterlesen: Eine Orgel für Groß Sankt Martin

   

Dem Wort Gottes auf der Spur

PDFDruckenE-Mail

alt

Nächstes Treffen: 21. Mai nach der Abendliturgie gegen 19.30 Uhr

Wir laden alle Interessierten ein, sich mit uns auf das Wort Gottes einlassen, um ihm Raum in unserem Alltag zu geben. Einmal im Monat (die Termine finden Sie rechts im Kalender) treffen wir dazu an einem Donnerstagabend nach der Liturgie, Beginn ist gegen 19.30 Uhr. Wir lesen und betrachten jeweils das Evangelium des folgenden Sonntags. Jeder ist willkommen, es braucht kein besonderes Vorwissen, sondern nur die Neugierde und Bereitschaft, sich auf das Wort selbst einzulassen, dass in uns Wohnung nehmen möchte. Teilen Sie mit uns die Erfahrung, wie fruchtbar eine gemeinsame Betrachtung der Heiligen Schrift sein kann.

Weiterlesen: Dem Wort Gottes auf der Spur

   

Konzert: Festa Paschalia

PDFDruckenE-Mail

1404festa-paschalia"Da hast du mein Klagen in Tanzen verwandelt."

In diesem Jahr findet am 3. Sonntag der Osterzeit (26. April) um 16.30 Uhr ein Konzert aus der Reihe "Fest Paschalia" in Groß St. Martin statt:
Das Gesualdo-Ensemble unter der Leitung von Klaus Wallrath bringt a-capella-Motetten zur Osterzeit zu Gehör.
Jeder ist herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.
 

Zum Gesualdo-Ensemble (externer Link)

 

Zum gesamten Programm der "Festa Paschalia" (externer Link)

Weiterlesen: Konzert: Festa Paschalia

   

Halleluja - der Herr ist auferstanden!

PDFDruckenE-Mail

1303ostern50 Tage der Freude

Die Gemeinschaften der Schwestern und Brüder in Köln wünschen Ihnen eine gesegnete Osterzeit! Nach der intensiven Feier der Kartage bricht nun mit der Feier der Osternacht der Jubel und die Freude über die Auferstehung hervor. In ihrer Weisheit schenkt uns die Kirche dazu mit der Osterzeit 50 Tage bis Pfingsten, damit dieses Geheimnis, das ja zugleich die Quelle unseres Glaubens ist, in unserem Alltag Fuß fassen und lebendig werden kann. Lassen wir das Licht des Auferstandenen und die Freude darüber sich tief in unseren Herzen verwurzeln, damit wir alle wieder neu zu Boten dieser Freude werden für unsere Welt.

Weiterlesen: Halleluja - der Herr ist auferstanden!

   

Feier der Kar- und Ostertage

PDFDruckenE-Mail

alt

Von Palmsonntag bis zur Auferstehung

Mit Palmsonntag beginnt für uns Christen die Heilige Woche - im deutschen Sprachraum eher unter Karwoche bekannt - in der wir den Kern unseres Glaubens feiern; es sind die Tage, in denen wir ganz bewusst den Weg Jesu nach Jerusalem, bis zum Kreuz und hin zum Ostermorgen mitgehen.

 

Wer diese besonderen Tage mit uns Brüdern und Schwestern feiern möchte, ist zu den einzelnen Liturgien in Groß St. Martin herzlich willkommen.

 

Gebetszeiten als PDF öffnen

Weiterlesen: Feier der Kar- und Ostertage

   

Weitere Beiträge...

Kalender

1. Mai 2015

Hochfest der Weihe von Groß St. Martin

Am 1. Mai 1172 wurde die Kirche Groß Sankt Martin geweiht als Ort für alle "lebendigen Steine" des Leibes Christi, die wir zusammen Kirche sind.

 

Dank des Feiertags aus einem anderen Anlass sind unsere Gebetszeiten wie folgt:

 

8.00 Uhr Laudes

 

12.30 Uhr Mittagsgebet

 

18.00 Uhr Vesper

18.30 Uhr Heilige Messe,

anschließend, wie jeden ersten Freitagabend, beten wir den Rosenkranz. Auch dazu herzliche Einladung!

 


3. Mai 2015

Sonntagabend: Vesper entfällt

Die Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem singen die Vesper an diesem Sonntag nicht in Groß Sankt Martin.

Die Sonntagsmesse um 11.00 Uhr findet statt.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben im Gebet verbunden!

 


14. Mai 2015

Christi Himmelfahrt

An diesem Donnerstag feiert die Kirche das Hochfest Christi Himmelfahrt.

 

Wir beginnen dieses Fest bereits am Mittwochabend

mit der Feier der Vigilien um 20.30 Uhr.

 

Am Donnerstag selbst gilt die Sonntagsordnung:

8.00 Uhr     Laudes

11.00 Uhr   Heilige Messe

18.30 Uhr   Feierliche Vesper

 

 

 


16. Mai 2015

1. Orgelexkursion

Es geht unter der Leitung von Herrn Werner Roleff zur Orgelbaufirma Krawinkel in Trendelburg, um die Baufortschritte unserer "neuen" Orgel zu sehen und erläutert zu bekommen. Eine Führung durch das Orgelmuseum Borgentreich schließt sich an. Zur neuen Orgel finden Sie auch einen Artikel auf der linken Seite.

Zeitrahmen: 8.50 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

 

Die Gebetszeiten und der Abendgottesdienst in Groß St. Martin finden wie gewohnt statt.

 


17. Mai 2015

Konzert: Festa Paschalia

An diesem Sonntag in der Osterzeit findet in Groß Sankt Martin ein Konzert aus der bekannten Konzertreihe "Fest Paschalia" statt:

 

"Gottes Angesicht schauen - Gegenüber. Gegenwärtig."

Zeitgenössische und romantische Motetten

 

Aufführende: fiat ars, Chorensemble unter der Leitung von Jonas Dickkopf

 

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Seite von Festa Paschalia: http://www.festa-paschalia.de/

Seite des Chores: http://fiatars.de/

 

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Ort: Kirche Groß St. Martin