Adventsweg mit Jerusalem

PDFDruckenE-Mail

1711adventsweg"Kommt, wir gehen nach Betlehem!" (Lk 2,15)

Wir möchten Junge Erwachsene (zw. 18-35 Jahren) und auch junggebliebene Erwachsene einladen, den Advent etwas intensiver mit dem Wort Gottes zu leben. Jeden Tag wird Euch ein Tagestext der Adventsliturgie per mail erreichen. Eine bestimmte Methode der lectio divina, d.h. der betend, liebenden Schriftbetrachtung, wird uns durch den Tag führen. Drei Mal am Tag wartet Jesus, das menschgewordene Wort, darauf, in unser je eigenes Leben zu sprechen.

Wir gehen auf Weihnachten zu: Gott wird Mensch. Gottes Wort lebt und spricht – ja, und vielleicht fragt Ihr Euch auch: und wie hört sich das an? Kann ich wirklich mit Gott ins Gespräch treten, wie mit einem Freund? Oftmals kann das Lesen in der Bibel trocken und vielleicht sogar verstaubt scheinen. Aber das ist nicht alles!

 

In diesem Buch der Bücher spricht jemand zu uns und genau das wollen wir in diesen Tagen des Advents näher kennenlernen. Welche Gesichtszüge Gottes lässt mich dieser oder jene Text erkennen? Was will Gott MIR sagen und was antworte ICH IHM? Und Ihr werdet sehen: An Weihnachten kommt ein Kind mit wunderbaren, schönen Gesichtszügen zur Welt.

 

Gemeinsam – jeder und jede in ihrem Alltag und an seinem/ihren Platz – wollen wir morgens die lectio machen. Am Mittag – mittendrin zwischen allem was ansteht – können wir uns einige Minuten nehmen, um diese Gesichtszüge Gottes zu erkennen, um zu schauen, was Gott mir konkret mit seinem Wort heute sagen will. Und dann können wir ihm ganz konkret antworten… und ein paar Notizen machen.

 

Eine dritte Zeit am Abend lädt uns ein, den Tag noch einmal anzuschauen und festzuhalten, wo und wie Gottes Wort, ein bestimmter Gedanke, ein Blick, eine Begegnung heute in mein Leben gesprochen haben. An jedem Vorabend zu den vier Adventssonntagen erreicht Euch ein Wochenimpuls.

 

Dies ist der Adventsweg, auf den wir uns machen wollen… und jede und jeder der mit nach Betlehem gehen will ist herzlich willkommen.

Mit einem Klick auf dieses Formular gelangt Ihr zur Anmeldung (ohne die gibt es keine tägliche und wöchentliche Impulsmail).

 

Zusätzlich bieten wir für Junge Erwachsene zw. 18-35 Jahren ein EinführungsWE am 1. Advent an.

Am Samstag den 2. Dezember beginnen wir mit dem Mittagsgebet und nachmittags mit einer Einführung in die Liturgie der Vigilien und des Advents. Am Abend treten wir dann mit der Feier der Vigilien in die Adventszeit ein. Am Sonntag machen wir uns mit einer Einführung und einer gemeinsamen lectio auf den Adventsweg… nach Betlehem.

Für Interessierte gibt es auch hierfür eine Anmeldung, es gibt nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten, es lohnt sich, sich schnell anzumelden.

 

Ebenso bieten wir für Junge Erwachsene zw. 18-35 Jahren am 2., 3., und 4. Adventssonntag (10.12|17.12|24.12) vor der Hl. Messe um 11.00 Uhr eine Austauschrunde von 9.30 Uhr-10.30 Uhr an. Wir laden ein, über die Erfahrungen der Woche mit dem Wort Gottes, mit einem bestimmten Text oder einfach mit Fragen zu kommen, über die wir gemeinsam ins Gespräch kommen können. Für jeden Sonntag gilt, wer kommt der kommt… ein offenes Angebot für Junge Erwachsene.

 

Auf geht´s nach Betlehem!

1711adventsweg-groß