Neuauflage: Für einen Abend ... Mönch!

PDFDruckenE-Mail

1812moench-abendEin Erfahnungsangebot für Frauen und Männer mit den Brüdern und Schwestern in Köln immer samstags im Advent!

Wir Brüder und Schwestern hier im Herzen der Kölner Altstadt laden ein, an einem Abend im Advent einige wesentliche Merkmale unseres Lebens mit uns zu teilen:

 

◈ SCHWEIGEN

◈ Zugänge zur BEGEGNUNG MIT GOTT (Erfahrungen mit dem Kirchenraum, mit einem Psalm, mit einer Ikone oder mit dem Wort Jesu oder…)

◈ Einfache GEMEINSAME MAHLZEIT in Stille

◈ ABENDLITURGIE und NACHTGEBET

◈ Möglichleit zum AUSTAUSCH

 

Wie sieht ein solcher Abend aus?

◈  Einführung und Raum für klösterliche Erfahrungen (in einer Kleingruppe, angeleitet durch eine Bruder oder eine Schwester) (Beginn 17.00 Uhr)

◈ gemeinsames Stilles Gebet (18.00 Uhr)

◈ Abendgebet (Vesper) in der Kirche (18.30 Uhr)

◈ einfaches gemeinsames Abendessen (in Stille) (ca. 19.20 Uhr)

◈ Möglichkeit zum Austausch (20.00 Uhr)

 

Abschluss: 

◈ gemeinsames Nachtgebet (Komplet): 20.30 Uhr, Ende gegen 20.45 Uhr. Am 30.11. singen wir stattdessen um 21 Uhr die Vigilien zum Advent (bis 22 Uhr).

 

Ort und Zeit?

Treffpunkt ist um 17.00 Uhr in der Kirche Groß Sankt Martin, der Abend endet in der Regel gegen 21.00 Uhr.

An jedem Samstag im Advent (die Termine sind unabhängig voneinander):

30.11.  &  7.12.  &  14.12.  &  21.12.

 

Kosten?

Keine! Sie sind eingeladen - wer etwas spenden möchte, kann dies an dem Abend gerne tun.

 
Anmelden?

Ja, denn das Abendessen will geplant sein. Eine einfache email an die Adresse der Kirche genügt: kirche.koeln[at]jerusalemgemeinschaften.de

Wir bestätigen Ihnen Ihre Anmeldung.

 

1811moench-abend-lang